Hans E. Deutsch

1927 
geboren in Wangen SZ studierte Malerei und Kunstgeschichte in Luzern, St. Gallen und München Studienreisen durch Europa, Afrika, Amerika und Westindische Inseln

1959    
Wohnsitznahme in Rorschacherberg am Bodensee

1969    
honoris causa der Kunstakademie Campanella, Rom

1980    
honoris causa der Akademia Italia delle Arti, Salsomaggiore-Parma

1980    
Ehrenmitglied des Europäischen Kulturkreises Baden-Baden

 

Ausstellungen in ganz Europa und Uebersee. Seine Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen Europas, der U.S.A. und Kanadas.